xxxLanguages
Login

Grundordnungen des Lebens

Vielerlei Unglück oder Scheitern, zum Beispiel in zwischenmenschlichen Beziehungen oder im Beruf begründet sich durch Verstöße gegen die wichtigsten Lebensordnungen, die Bert Hellinger „Die Ordnungen der Liebe“ nennt.

Nun verletzen wir diese Ordnungen natürlich nicht vorsätzlich. Vielmehr fühlen wir uns, während wir dies tun, unschuldig und gut.

Wenn wir nun diese „Lebensordnungen“ kennen, können wir sie auf bewusste Weise in unser tägliches Leben einbeziehen und uns ihnen gemäß verhalten. Damit setzen wir den ersten Schritt in eine Richtung, die unseren Blick und unsere Haltung ins Positive wendet und die uns ein leichteres Leben ermöglicht.