xxxLanguages
Login

Die Geburt

Der erste und entscheidende Lebenserfolg für uns war unsere Geburt. Er gelang uns am besten und am weittragendsten, wenn wir uns aus eigener Kraft ans Licht bringen mussten und sie uns ohne äußere Eingriffe gelang. Hier mussten wir zuerst unser Durchsetzungsvermögen beweisen. Dieser Erfolg wirkt ein Leben lang weiter. Aus dieser Erfahrung gewinnen wir die Kraft, uns auch später erfolgreich durchzusetzen. Gehe ich hier zu weit? Was hat dieses Erfolgserlebnis mit unseren Erfolgen später in unserer Arbeit und in unserem Beruf zu tun? Hängt unser späterer Erfolg wirklich von diesem ersten Erfolg ab, weitgehend ab? Wie verhält sich später ein Kind und ein Erwachsener, der durch Kaiserschnitt auf die Welt kam, oder der mit einer Zange ins Leben geholt werden musste? Oder wenn er zu früh auf die Welt kam und die ersten Wochen oder sogar Monate im Brutkasten verbringen musste? Wie steht es später mit seiner Selbstständigkeit und seinem Durchsetzungsvermögen? Selbstverständlich können die Auswirkungen solcher ersten Erfahrungen später zumindest teilweise überwunden werden. Wie aus allem Schwierigen und Schweren können wir aus ihnen auch eine besondere Kraft gewinnen. Dennoch setzten sie zugleich Grenzen und werden zu einer Herausforderung, die zu überwinden uns eher gelingt, wenn wir ihre Wurzeln erkennen und wir das Fehlende später auf andere Weise, oft auch mit Hilfe von außen, nachholen und wiedergewinnen.